29 January 2014

Schätze

Kuckuck meine Lieben,

heute möchte ich euch einen Schatz vorstellen, der gestern zu mir gekommen ist. Oder viel mehr, den ich gestern zu mir geholt habe.  Ich hatte gestern die Möglichkeit/ die Zeit ein wenig in München bummeln zu gehen und habe mich dann kurzer Hand entschlossen zu meinem Lieblingsladen auf Erden(der Gielow am Max-Weber-Platz) zu fahren und mir einen Wunsch zu erfüllen, der schon lange überfällig war.
Die Rede ist von Spitzenschuhen. Wer tanzt, wer sich mit Spitzenschuhen auch nur ein wenig beschäftigt hat weiß, den Richtigen zu finden ist hart. Und das nicht nur in der Sohle. Meine letzten Schuhe waren von Bloch und eigentlich nicht schlecht, aber als klar wurde, dass sie im Sterben liegen, wollte ich mich nochmal auf die Suche nach einem anderen Modell machen.
Die Wahl fiel dann relativ schnell auf ein die Grishko 2007 mit weicher Sohle und mittlerer Breite. Auch wenn ich rein technisch gesehen, kein blutiger Anfänger bin, hab ich mich für die weiche Sohle entschieden, denn was für russische Füße weich ist, ist für mich schon sehr hart. Die Veränderung zu meinen Blochs fällt mir am meisten an der Kappe auf, da die Grishkos hier sehr viel härter und auch etwas länger sind. Eine Tatsache, die mir und meinem kaputten rechten Knöchel sehr zu Gute kommt.
Nun geht es ans weich Klopfen und Bänder annähen und ich kann es kaum erwarten, meine neuen Schätze einzutanzen!

Solltet ihr einmal die Möglichkeit haben, zum Gielow zu fahren, nutzt sie. Der Laden ist zwar klein, aber für seine Größe bombastisch gut sortiert, die Verkäuferinnen nicht nur freundlich, sondern auch kompetent und ich bin mir sicher, ihr werdet finden wonach ihr sucht!

Gibt es unter euch TänzerInnen? Wo bekommt ihr eure Sachen her?
xx Anna

21 January 2014

K.O geshoppt - Primark Haul

Kuckuck meine Lieben,

wie bereits erwähnt, waren meine Schwester und ich am letzten Samstag in Innsbruck und haben dort auch dem Primark einen Besuch abgestattet.
Dort, wo ich herkomme, ist der nächste Primark mindestens eine Reise von zwei Stunden entfernt und so hat der Laden hier doch ein kleines Mysterium um sich. Innsbruck war nicht mein erster Primarkbesuch, aber definitiv der erste, bei dem ich mich so K.O geshoppt habe...Wart ihr schonmal bei Primark und wenn ja, hat es euch gefallen?

Peekaboo loves,

last saturday my sister and I went to Innsbruck where we paid  Primark a visit. Where I live you have to drive at least two hours to get to the nearest Primark so for us this shop is merley enchanted.
I have been to Primark before but this was the first time I shopped so intensley...What are your experiences with Primark? Do you like it, or not?












xx Anna

16 January 2014

Song of the week III

Kuckuck ihr Lieben,

es ist mal wieder so weit: Ein Song hat sich in mein Ohr geschlichen, dort eingenistet und will nicht mehr verschwinden. Der Repeatknopf wird malträtiert und es gibt kein entrinnen, denn... I'm friends with the monster!

The Monster -Eminiem feat. Rihanna

Peekaboo loves,

it happend again! That one song catched my attention and rented a longtime stay in my ears! I'm hitting that reapeatbutton way to often but I don't care...I'm friends with the monster!

xx Anna

15 January 2014

Up and Coming: Primark Haul

Kuckuck meine Lieben,

meine süße, kleine (große) Schwester hat heute Geburtstag und wird sechzehn Jahre alt! :)
Zu diesem besonderen Anlass habe ich ihr einen Tagesauflug nach Innsbruck geschenkt. Dort gibt es auch einen Primark und da wir da beide unbedingt schoneinmal rein wollten, wird es nächste Woche für euch einen kleinen Primark Haul geben.

xx Anna

13 January 2014

Liebling seit Jahren

Kuckuck ihr Lieben,

Schmuck hat mich schon immer fasziniert. Denn ein schönes Schmuckstück kann so viel mehr sein, als nur ein ausgewähltes Accessoire für ein Outfit.
An Schmuckstücken kann so viel mehr hängen. Erinnerungen und Tradition als Beispiele genannt.
Zumindest sehe ich das so.Immer wenn ich ein besonderes Schmuckstück an Leuten sehe, fange ich sofort an mir zu überlegen, weshalb diese Person genau diese Kette trägt, oder ob der Ring mehr bedeutet. Von wem die Schmuckstücke vielleicht stammen und ob man diese Person jemals ohne diese Schmuckstücke sieht.
Ich persönlich trage auch eigentlich immer nur Schmuck, der mir etwas bedeutet. Wann immer ich mich dann doch dazu entscheide, eine andere Kette oder einen anderen Ring zu tragen, fühle ich mich ganz und gar nicht wohl, als würde etwas fehlen.
Als Hommage an eines dieser Schmuckstücke schreibe ich nun also diesen Post:
Es geht um meine Lieblingskette!

 Meine Lieblingskette ist vielmehr nur ein Anhänger an einer schlichten, silbernen Kette. Es handelt sich um einen Ballerina-Anhänger, der mir wahnsinnig viel bedeutet. Nicht nur, weil  das Tanzen und besonders das Ballett meine größte Leidenschaft ist, sondern auch, weil dieser Anhänger ein Geschenk ist, den jeder Schüler des Studios, in dem ich tanze, so einen Anhänger geschenkt bekommt, sobald man 10 Jahre dabei ist. 

Der Anhänger steht also nicht nur für ein Hobby sondern auch für eine Gemeinschaft und all die Erinnerungen, die uns alle miteinander verknüpft.
Ich habe meine Kette 2010 bekommen und seither gab es kaum einen Tag, an dem ich sie nicht getragen habe. Ich trage sie mit Stolz und ohne sie fühle ich mich nicht ganz angezogen.
Das war sie also. Meine Hommage an meine liebste Kette. Habt auch ihr ein liebstes Schmuckstück, ohne dass ihr euch nicht wohlfühlt oder mit dem ihr viele Erinnerungen verknüpft?
xxx Anna

10 January 2014

Anna kocht: Reste-Auflauf mit Lachs

Translation coming soon!
 
Kuckuck meine Lieben,

es waren zwar nur ein paar Tage, aber es kommt mir vor, als wäre ich für mehrere Monate nicht mehr im großen weiten Netz unterwegs gewesen!
In meiner 'freien' Zeit hatte ich viel Inspiration zum Kochen und möchte euch deswegen ein Rezept vorstellen, bei dem ihr Gemüse, dass gegessen gehört und andere Reste gut und lecker verwerten könnt.

Jegliche Zutat kann eigentlich durch etwas ausgetauscht werden, dass ihr gerade daheim habt und los werden wollt/müsst. Ich habe euch hier einfach das aufgelistet, was ich verwendet und für lecker befunden habe. Das ist aber in keinster Weise

Zutaten:
3 große Kartoffeln
2 große Tomaten
2 Zucchini
Brokkoli
etwas Sahne oder Milch
Käse zum Überbacken (wir hatten noch Raclettekäse übrig)

1 Lachsfilet pro Person
 

Zunächst geht es natürlich ans Gemüse putzen, eventuell schälen und klein schneiden, das ganze kommt dann einfach in eine Auflaufform und wird gut gemischt.
Das Gemüse gut mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit etwas Sahne und/oder Milch übergießen, damit ein wenig Flüssigkeit im Auflauf ist. Ich habe einen halben Becher Sahne (Resteverwertung ;) ) und einen Schuss Milch verwendet.

Dann den 'Käsedeckel' anrichten und das ganze für 40 - 45 Minuten, bei ca. 180°C  in den Backofen. Geht lieber mit der Temperatur etwas runter und backt den Auflauf etwas länger, dass der Käse nicht verbrennt, das Gemüse aber schön weich wird.
Wir haben zu viert von dem Auflauf als Beilage gegessen, aber es hätte auch prima als 'eigentliches' Gericht, vielleicht mit ein bisschen Brot, gereicht.

 

Wir haben uns allerdings dafür entschieder gehabt noch Lachsfilets zu unserem Auflauf zu grillen. Hierfür einfach den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und grillen, bis er ganz durch ist. Solltet ihr keinen extra Grill haben, könnt ihr den Lachs auch mit einem Schuss Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kräutern in Alufolie wicklen und diese Päckchen im Backofen backen. Das mache ich immer bei ca. 200° für 20-30 Minuten. Einfach immer mal wieder reinkuken, wie es denn aussieht, dann kann nichts schiefgehen!

Ich hoffe, dass vielleicht ein Paar von euch so ein paar Reste aufbrauchen können, oder einfach ein neues Rezept auf der Pfanne (was für ein Wortwitz...)haben und, dass euch der Eintrag gefallen hat.
Habt ihr Rezepte, bei denen Reste gut und einfach verwendet werden können?
xx Anna

5 January 2014

In 24 hours..

Kuckuck meine Lieben,
meine Festplatte hat mir grad verkündet, dass sie in weniger als 24 Stunden den Dienst final einstellt. Die Neue ist zwar schon bestellt, aber die nächsten Tage wirds dann hier etwas ruhiger zu gehen!
Immer schön den Kopf hochhalten, lasst es euch gut gehen.
xx Anna

Peekaboo loves,
my harddrive just told me, that it will stop working within 24 hours. I already orderd a new one, but you know it will be quit on this blog for the next few days!
Keep your heads up and be safe
xx Anna

4 January 2014

Lieblinge!


Kuckuck ihr Lieben,
zu Weihnachten sind sie in mein Leben getreten und haben mich vollends verzaubert! Sie sind wunderschön, bequem (solang man keine Wollsocken mit ihnen trägt...) und einfach nur toll. Ich liebe sie heiß und innig und könnte nicht dankbarer sein, dass sie ihren Weg zu mir gefunden haben. Sie eignen sich um auszusehen, wie eine coole Socke und auch für wunderbare Stilbrüche. Ich habe meine Helden nun immer dabei und kann mir ihrer Unterstützung sicher sein. Die Rede ist von:
Den wundertollen Marvel - Avenger-Vans!
Ich liebe sie! Was haltet ihr von ihnen?

Peekaboo loves,
they came to me on christmas eve and bedazzeld me! They are beautiful and comfy (as long as you don't wear thick woolen socks) and they are just stunning. I love them most adrently and I could not be more grateful that they found their way into my life. They are perfect if one wants to look absolutely cool but also for clashing with the style. My heroes are now with my all the time and they will support me! I'm talking about:
The fabulos Marvel -Avenger -Vans
I love them, do you?


                                   







xx Anna

3 January 2014

New In: Mini-Drogerie Haul

Kuckuck ihr Lieben,
bei mir ist ein Notstand an Wimperntusche ausgebrochen. Ich dachte nie, dass es jemals so weit kommt, aber es ist eingetreten. Ich benötigte/benötige aus wirklich größter Not heraus wasserfeste Wimperntusche und ich hatte keine mehr. Meine letzte war so schrecklich eingetrocknet, es war schon fast eine Schande. Obwohl ich mir dann dachte, vielleicht ist es ganz gut, dass du nicht dauerhaft wasserfeste Wimperntusche brauchst, zeigt nur, dass du fröhlich bist.
Nichtsdestotrotz der Notstand war da, also zog ich los, um mir eine Neue zu besorgen. Viel Geld wollte ich dafür nicht ausgeben und so fand ich mich im Müller wieder.
Nachdem ich mir dann ungefähr jede wasserfeste Wimperntusche angesehen hatte, viel meine Wahl auf die Manhatten Ultimate Boosting Mascara.
Zum einen fand ich die Größe so niedlich( und bei der Größe wäre eine Flop auch kein Beinbruch) und die Verpackung so schön schlicht, zum anderen hat mich Manhatten bisher selten enttäuscht und der Preis war mehr als angemessen. Zudem ist die Bürste eher klein, was mir in der Handhabung einfach besser gefällt.
Ich hoffe die Mascara hält dem Praxistest stand, ihr werdet natürlich auf dem Laufenden gehalten.

Dann habe ich allerdings noch die Essence Ice Ice Baby LE entdeckt, beziehungsweise die wenigen Reste, die davon noch übrig waren. Es gab noch einen Lidschatten und zwei Nagellacke. Den Lidschatten in dem Ton Junior Championship hab ich dann auch noch eingepackt. Ich wollte schon lange einen hellen schimmernden Ton und ich wollte nicht zulassen, dass ich kein Stück der LE mehr abbekomme. Klassisches Konsumverhalten: Das eh schon begrenzte Angebot ist winzig, also muss ich es haben. Wahrscheinlich füllen die immer nur einzelne Dinge nach, um die Kaufkraft hochzuhalten...
Der metallische Glanz, der auf der Packung beworben wird, kommt zumindest auf dem Handrücken schon sehr gut zur Geltung, ich werde dazu mein Urteil aber erst abgeben, wenn ich ihn wirklich verwendet habe.

Habt ihr eine wasserfeste Lieblingswimperntusche und habt ihr ein bisschen mehr von der LE zu Gesicht bekommen im Laden?
xx Anna

2 January 2014

Neues Jahr, neues Glück - Vorsätze

Note: To read in english: Scroll down

Kuckuck meine Lieben,
lange gefürchtet und doch heiß erwartet, ist es jetzt endlich hier - das Jahr 2014. Ich kann es nicht glauben, die letzten Tage scheinen doch wie im Flug an mir vorbeigezogen zu sein. Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gerutscht und habt schön gefeiert.
Es ist ein alter Hut und doch hat doch jeder jedes Jahr wieder neue Vorsätze, die es zu brechen gilt. Bei mir ist es jedenfalls so, ich sollte eigentlich gar keine neuen Vorsätze mehr angehen und erstmal die abarbeiten, die noch von den letzten übrig geblieben sind.
Dennoch kann ich es mir nicht nehmen lassen, jedes Silvester aufs neue, weitere Vorsätze zu meiner Liste hinzuzufügen (Somit schon wieder den Vorsatz 'Keine neuen Vorsätze bis du dich mal an die anderen gehalten hast' gebrochen') Für 2014 sind es diese:

  • Mehr an die frische Luft gehen - Eigentlich ist das einer, der Vorsätze, die schon seit Jahren auf der Liste stehen. Da 2013 aber kein gutes gesundheitliches Jahr war, MUSS es wieder auf die Liste.
  • Keine Möglichkeiten mehr verstreichen lassen - Etwas, dass ich mir wirklich sehr dringend vornehmen musste. Zu oft habe ich mich, bedingt durch Angst vor den Konsequenzen oder was wirklich alles passieren könnte(auch positives), dazu entschlossen eine Möglichkeit lieber nicht zu nutzen. Das hört jetzt auf!
  • Positiv denken - So random und doch so wichtig.
  • Mehr Fotos machen - Ich will in 10 Jahren Fotos haben und nicht nur meine Erinnerungen. (Ich habe heute damit angefangen und habe Fotos von meinen blutbesudelten Füßen gemacht, nachdem ich mit Blasen an den Füßen, die gleichen Schuhe wieder angezogen habe und ne Stunde in der Stadt rumtiegerte.)
Ich hoffe natürlich ich kann all das und die Dinge, die ich noch aus den letzten Jahren mit mir herumschleppe, in diesem Jahr endlich verwirklichen.
Was sind eure Vorsätze für das nächste Jahr?


Peekaboo loves,
it's been dreaded but 2014 is finally here. I can't really believe how fast the last few days of 2013 flew by but you know I can't change it. I hope you all had the bestest party on New Year's Eve and welcomed the new year happily.
It is a tale as old as time (yeah disney reference!) that every new year we create new resolutions to break. At least that's my take on this since I shouldn't really have new resolutions until I 'finished' the ones from other years.
But you know I just could not not make some wishes for 2014, so here are my new year's resolutions(And with this I broke the resolution of last year: No new resolutions until you 'finished' the old ones):

  • Get more fresh air - It is important and I have been sick nearly all of 2013, I need some air!
  • Never let opportunities slip -  Something I really need to work on. I'm often paralyzed in my own life and this clearly needs to stop
  • Positivity!
  • Take more photos - I want more than just my memories in a few years!


So I hope I can stick to all of those things and maybe some old resolutions.
What resolutions did you make for 2014?
xx Anna